Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzhinweise informieren Dich über Deine Rechte sowie über die Erhebung und Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch die Website www.suedgays.de und versetzen Dich in die Lage, über den Umgang mit Deinen personenbezogenen Daten informiert zu entscheiden.

VERANTWORTLICHER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
 

Hans-Jürgen Paarmann
Immenhof 16 B
21217 Seevetal

E-Mail: [email protected] 



Du erreichst uns unter der oben genannten Postadresse oder unter der genannten E-Mail-Adresse.

Rechtsgrundlagen und Zwecke der Datenverarbeitung

Die von Dir jeweils mitgeteilten Daten einschließlich Deiner Kommunikationsdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.) verarbeiten wir aufgrund Deines Einverständnisses (Art. 6 Abs 1a DSGVO), um mit Dir in Kontakt treten zu können.
Bei jedem Zugriff aufdie Website www.sven-hey.de werden möglicherweise folgende Daten in den Logfiles für 60 Tage gespeichert: Datum und Uhrzeit des Abrufs, IP-Adresse und Zieladresse (Protokollversion, HTTP-Methode, Referer, UserAgent String), Name der abgerufenen Datei und übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war (HTTP Status Code). Es erfolgt weder eine personenbezogene Auswertung noch eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken oder eine Profilbildung.

STATISTISCHE AUSWERTUNG

Wir selbst erheben keine statistische Auswertung von Besucherzugriffen. Für mögliche Auswertung dieser Art durch den Website-Baukästen-Anbieter bitten wir Dich, Dir die Datenschutzerklärung der Jimdo GmbH durchzulesen.


KONTAKTAUFNAHME ÜBER DAS KONTAKTFORMULAR

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular kannst Du Deine persönlichen Daten wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer angeben – sofern Du eine Antwort wünschst. Diese Angaben werden zusammen mit Deiner Nachricht an uns weitergeleitet. Aus Sicherheitsgründen wird die IP-Adresse 14 Tage gespeichert und dann gelöscht.

Weitergabe von Daten

Grundsätzlich löschen wir Deine Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, die vorübergehende Aufbewahrung ist weiterhin notwendig. Soweit nicht anders vermerkt, werden Deine Daten spätestens fünf Jahre nach Ablauf des Jahres gelöscht, in dem der letzte Kontakt zwischen Dir und uns bestand.

BETROFFENENRECHTE

Du kannst unter der oben genannten Adresse Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten sowie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Deiner Daten verlangen. Dir kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Deiner Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Dir bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Die uns von Dir erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachte, dass in diesem Falle eine weitere Bearbeitung eines Anliegens unter Umständen nicht mehr möglich ist.

Du hast ferner das Recht, aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, rechtmäßigen und auf gesetzlicher Grundlage erfolgenden Datenverarbeitungen zu widersprechen. Das Widerspruchsrecht besteht nicht, soweit an der Verarbeitung ein zwingendes öffentliches Interesse besteht, welches Deinen Interessen überwiegt oder eine Rechtsvorschrift zur Verarbeitung verpflichtet.

Weiterhin hast Du die Möglichkeit, Dich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.